02/2012 - Tipmeisterliga Neuigkeiten - Tippmeisterliga

nur noch :::


;

bis zum 13.Spieltag in der Liga und nächste Runde TiMeLi-Pokal

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

20.Spieltagsbericht Saison 2011 alle Regionen

Herausgegeben von ck in Spieltagsbericht Tippmeisterliga · 7/2/2012 22:03:17

vielen Dank für die Unterstützung durch Eure Amazon Bestellungen!



Was für eine Nacht!

Ja nee, nicht was Ihr wieder denkt!
Ich sage nur „Noro“ und damit meine ich nicht den  verschwundenen nuschelnden Bruder vom maskierten Rächer, sondern eher den Verwandten dieses „Aztekenfürsten“ Montezuma , der sich so gerne rächt!
Wenn man wenigstens vorm schlafen gehen mexikanisch  oder Jalapenos bei Burger King genossen hätte, dann wüsste ich, warum die vergangene Nacht so war, wie sie war.
Egal, “Noro“ stand vor der Tür, und die gastfreundschaftliche Familie Krajewski hat ihn großzügig reingelassen!
Meinen Sohn hat es an diesem Abend als ersten getroffen.
Mit kalkweißer Miene saß er auf dem Sofa, und sein  Gesichtsausdruck erinnerte mich stark an Michael Skibbe nach drei Wochen in Berlin als Hauptstadttrainer!
Da mein Junge die Cleverness und Gelassenheit ;-) seines Vaters geerbt hat, versuchte er doch nun, wenigstens etwas Positives aus dem Malheur zu ziehen. So appellierte er  an unsere Fürsorgepflicht und meinte, dass er in seinem Zustand unmöglich alleine in seinem Zimmer übernachten könne. Wie solle er sich denn bemerkbar machen, wenn er sich in der Nacht noch einmal alles durch den Kopf gehen lassen wird, fügte er an. In diesem Zustand wäre es das Beste,  wenn er bei uns im Schlafzimmer mit übernachten dürfe.
Naja meinte ich, eigentlich wollte ich heute Nacht vom Bett aus, die „Oscar-Verleihung“  im Fernsehen anschauen. Kaum ausgesprochen schien das meinen Sohn nur in seinem Vorhaben zu verstärken, war sein Welpenblick nicht anders zu deuten!
So machte ich ihm das Angebot für heute Nacht eine tolle Glocke ans Bett zu hängen um die Mama….ähh, ich meine, uns beide, zu wecken, wenn er das gleiche  Gefühl wie ich verspürt, welches ich gehabt hatte, als unser VFL in der ersten DFB-Pokalrunde gegen eine unterklassige Mannschaft ausschied, und ich auch noch bis nach Leipzig fuhr, um mir das live anzutun.
Da war er jetzt nicht so ganz mit einverstanden, und der Blick meiner lieben Gattin verriet mir, dass eine positive Entscheidung zu Gunsten meines Sohnes bereits gefallen war!
So eröffnete ich dem Junior die positive Bescheidung seines formlosen Antrags, und bemerkte doch im Anschluss den etwas zu lauten Jubel des leidenden. Sollte da etwa eine kleine Vortäuschung falscher Tatsachen vorliegen?
Während wir uns also bettfertig machten, meinte mein Stammhalter noch großzügig, dass ich ja trotzdem Fernsehen könne….Wie war das nochmal mit der Nachtigall??
Keine 20 Minuten später lagen wir aufgereiht wie die Orgelpfeifen im elterlichen Schlafgemach und waren unserer Meinung nach für alle Magen-Darm Katastrophen ausgerüstet!
Ganz aussen der kränkelnde Prinz, in der Mitte die Königin meines Herzen, und ich in vermeintlich sicherer Spuckentfernung auf der anderen  Seite des Bettes!
Nach wenigen Minuten hörte ich das mir wohlbekannte anmutige königliche Schnarchen und kam so zu der Erkenntnis , dass meine Lieben im Reich der Träume angekommen sind, und ich nun die Verleihung der Preise für die besten Arbeiter der Traumfabrik Hollywoods  anschauen könnte.
Fernsehen an  und schon mittendrin.
Die Show lief ein paar Minuten und irgendwie hatte ich gehofft, dass die Sendung interessanter sein würde. Spannend wie besorgniserregend war allemal die Geräuschkulisse die ich aus der Magengegend meines Sohnes vernahm!
Irgendwie war dieser gesamte Mix aus gleichmäßigen Geräuschen und der Werbung bei der Oscar-Verleihung die reinste Schlafmedizin und so fielen mir auch nach kurzer Zeit die Augen zu.
Schon einen knappen Moment später sah ich aber wieder die Bühne der amerikanischen Filmverleihung, und bekam große Augen, wer da mit einem Mal die Bühne betrat!
Rainer Callmund , langjähriger Manager von Bayer Leverkusen mit seinem Bildschirmfüllenden Körper läuft auf das Mikrofon und beginnt zu sprechen!
„Meine Damen und Herren,  ich bedanke mich für die große Ehre, der Laudator für den Preis des besten Tabellenführer einer ersten Regionsliga in der Tippmeisterliga sein zu dürfen!“
Na nu bin ich aber platt! Die Tippmeisterliga in Hollywood und dann noch das echte und nicht das in der Säbener Straße in München!
Der schwergewichtige Feinschmecker fuhr fort.
Leute, ich kann Euch sagen! Eine Saison ist lange und da muss man immer Vollgas geben!
Eine Saison dauert 34.Spieltage und dann erst darf man sich am Meisterbuffet bedienen, und wenn ich da an Buffet denke…Freunde, ihr glaubt ja nicht, was die hier hinter der Kulisse aufgefahren haben!
http://www.youtube.com/watch?v=wOkGtW2vaDo
Da habe ich lecker Sachen gesehen, die ich nachher mit dem Preisträger vertilgen werde!
Denn das hat sich so ein Tabellenführer verdient, und in dieser Kategorie stehen am 20. Spieltag zu Auswahl:
Für Meinersen: Erwin Krajewski 1 Punkt
Für das Emsland: Raimund Gossling 10 Punkte
Für Hannover: Frank Tegtmeier 4 Punkte und für
Westfalen: Christian Simski 5 Punkte!

So lieber Titelträger, ich hoffe Du hast ordentlich Appetit mitgebracht, denn wir beide gehen jetzt ordentlich was hinter die Kiemen klemmen:
Herzlichen Glückwunsch an Raimund Gossling aus dem Emsland, der mit seiner tollen Leistung den seit Wochen an der Spitze stehenden Philipp Herbers verdrängt!
Mit diesem guten Spieltag schafft Raimund zum ersten Mal  den Sprung an die Spitze seitdem er dabei ist! Mal schauen, ob und wie  Philipp reagieren wird!
Raimund Gossling betritt zur Dankesrede die Bühne:
Meine Damen und Herren, liebe Mittipper, Carsten…wach auf! Ich sage Dir nochmal
CARSTEN WACH AUF!!!!
Ich reiße die Augen auf, wo bin ich?
Ich orientiere mich und sehe wie meine Frau unserem Sohn den Kopf hält, damit er zielgerecht den blauen Spuckeimer anvisieren kann. Neben mir sieht es nicht so lecker im Bett aus und der Auftrag  unserer Krankenschwester lautet: Bettwäsche wechseln!
Schlaftrunken greife ich nach einer neuen Zudecke und erkläre beim Wiederherstellen der Schlafstätte, dass wir Männer nun mal keine zwei Sachen gleichzeitig machen können. Da ich tief am Schlafen war, konnte ich unmöglich gleichzeitig  auch medizinischer Ersthelfer sein.
Ich schwor beim nächsten Mal hellwach und topgerüstet zu sein!
Beim nächsten Mal??  Bei diesen Worten wird unserem kranken Sohnemann erneut schlecht und es dauert ca. 30 Minuten bis wir wieder einigermaßen  „Normalschlafzustand“ haben!
Mir fallen erstaunlicherweise schnell die Lider runter und wie ich erhofft habe,  kann ich die  Preisverteilung weiter verfolgen!
Mal schauen was es hier noch für Titel zu vergeben gibt!
Die Bühne betritt  Ailton!
http://www.youtube.com/watch?v=RnN2gtHf8fA

Frisch aus dem Dschungelcamp rollt der kleine Blitz heran und fängt an zu erzählen:
(zum besseren Verständnis ist uns ein Simultandolmetscher zugeschaltet)
Ailton:“ CIAOOO Deutscheland und Amerikanerland!
Dolmetscher: Guten Abend , Deutschland und Amerika!
Ailton:“ Ich haaabe gross motiviert, zum Preis verteeeilen bei Tippmeisterliga!
Dolmetscher:“ Es ist eine große Ehre für mich, für die Tippmeisterliga einen Preis vergeben zu dürfen!“
Ailton:“Ich habe ein groß Erfahrung in Spiele Futball, so ich bin proffessionell und alsse Sturrmer binne serr effekttivo, so icke kanne Preis vergebens für effektive Punktejäger!
Dolmetscher: „Bedingt durch meine große Fußballerfahrung und meiner Effizienz als Topstürmer, bin ich der perfekte Laudator in der Kategorie:
„Effektivster TOP5 Tipper mit nur einem Punkt am 20.Spieltag“
Ailton:“ Kandidatens sin:
Meinersen 1: Erwin Krajewski 1 Punkt
Emsland 1: Michael Pieper 1 Punkt
Hannover 1: Oliver Steindorff 1 Punkt

Der Gewinner ist :
Erwin Krajewski, der trotz des schwachen Ergebnisses von nur einem Punkt, souveräner Tabellenführer in Meinersen bleibt, was für langfristigen sportlichen Erfolg steht!
Ailton tanzt von der Bühne und schon betritt  Stefan Effenberg das Podest!
Er schaut ernst in die Menge und poltert los:
Also mir geht das hier so langsam auf den Sack mit Euch… Wir reden hier von der Tippmeisterliga!
Und nicht von Effenberg und seinen Frauengeschichten, echt! Das ist  nicht nachzuvollziehen!
So ein Schmarrn! Ich habe ernsthaft überlegt ob ich hier herkomme und überhaupt mit Euch reden soll!  Ihr habt doch keine Ahnung was die Tipper hier für Topleistungen zeigen , und das Woche für Woche!
Aber das könnt ihr nicht mit mir machen, das lasse ich mir nicht gefallen…Freunde der Sonne!!
http://www.youtube.com/watch?v=g0uRfPUejqE

Ich bin jedenfalls stolz der Laudator auf den besten Tipper des 20. Spieltages zu sein!
Nominiert sind:
Meinersen 1: Bianca Backhaus 12 Punkte
Meinersen 2: Dirk Scholz 11 Punkte
Meinersen 3: Jens Neumann 14 Punkte
Emsland 1: Raimund Gossling 10 Punkte
Emsland 2: Uwe Brinkmann 9 Punkte
Emsland 3: Norbert Quedenbaum 10 Punkte
Hannover 1: Dirk Jungenitz und Kris Pyttlik 12 Punkte
Hannover 2: Dirk Schulze 16 Punkte
Westfalen 1: Matthias Hahn und Christian Wenning 12 Punkte

Der Preis für den besten Tipper des 20. Spieltag geht an …..Norbert Quedenbaum, der mit seinen schmalen 10 Punkten das maximale an diesem Wochenende rausgeholt hat!
Nicht nur dass der Tipperneuling den Spieltag damit für sich entscheiden konnte, er qualifiziert sich damit in seiner ersten Saison als einziger Emsländer für das TiMeLi-Pokalhalbfinale, in dem er sich gegen die drei Meinerser Mike Krajewski, Martina Bösche-Voges und Christian Enderle durchsetzen muss!
Eine tolle Leistung! Glückwunsch!
Effenberg klatscht mit Oliver Kahn ab! Na hier ist ja die Prominenz vertreten!

Guten Abend meine Damen und Herren!
Ich freue mich, heute hier zu sein um einen ganz besonderen Preis vergeben zu dürfen!
Wer mich aus meiner aktiven Zeit noch kennt, der weiß, dass ich immer alles gegeben habe!
Niemals darf man aufgeben!! Immer 100%, auch wenn man denkt, nichts geht mehr, muss man halt mal Eier zeigen! Jawoll!
http://www.youtube.com/watch?v=JiUOkAwruf0
Also nominiert für die  die beste Kampfleistung im Abstiegskampf am 20.Spieltag  sind folgende Tipper:
Meinersen 1: Bianca Backhaus 12 Punkte
Meinersen 1: Moni Wysk 11 Punkte
Emsland 1: Nadine Jerzinowski 10 Punkte
Hannover 1: Kris Pyttlik 12 Punkte
Hannover 1: Maren 10 Punkte

Und der Preis  geht an …….. Maren aus Hannover für ihre Topkampfleistung!
Sie hat es geschafft mit ihrem zweistelligen Tippergebnis die Abstiegsregion zu verlassen und schickt Patrick “das Abstiegsgepenst“  Pflugmacher wieder dorthin!
Beim Abgang von der Bühne schaut der Titan nochmal in die Kamera und spricht mit leisen, aber bestimmenden Worten:
Und nun sieh zu, dass Du wach WIRST!!!!

Ich erschrecke, werde wach und falle aus dem Bett, ohne hinzuschauen kann ich die Situation schon anhand der Geräuschkulisse erahnen! Meine Frau schaut mich strafenden Auges an und kümmert sich rührend um unseren, sich mit dem Spucktopf unterhaltenden Sprössling.
Hat wohl jetzt kein Sinn, sie zu bitten, sich  um meine, beim aus dem Bettfallen zugezogene Beule zu kümmern!
Also wieder Bettwäsche tauschen und schwören, dass ich beim nächsten Geräusch alles gebe!
Mit brummendem Kopf falle ich in das nächste Koma und wundere mich, dass es anscheinend noch mehr Preise geben wird!
Ollis Kumpel Jens Lehmann!
Guten Tag! Ich bin kein Mann der großen Worte, aber jeder weiß, dass ich der beste Torwart war und immer noch sein könnte! Ich arbeite soeben am Comeback und ich freue mich, dass ich als ehemaliger Schalker Toptorhüter den Sonderpreis für das Comeback des 20. Spieltag an einen großen Schalker Fan übergeben darf!
Herzlichen Glückwunsch an Jens Stüwe aus der Westfalenliga!
Jens hat sich  am Anfang der Saison immer unter den Toptippern befunden und musste leider nach einer fehlenden Regelerklärung durch den Webmaster  aufgrund einer Nichtabgabe viele Plätze in der Tabelle büßen! Aber wie Stüwie es dem Webmaster schon angekündigt hatte, hat er alles  gegeben, um wieder ran zu kommen! Am 11. Spieltag ging es für ihn runter! Und nun hat er es geschafft!
Herzlich willkommen in den Top 10! Weiter so!

Der nächste scharrt schon mit den Hufen…
Oha! Der Loddar! Nicht übel was man hier zur Ehre der Tipper aufgefahren hat!
Lothar Matthäus: Hello my lovely Fans!
I Have little Problems with the Language, my English is not very good! My German is better
http://www.youtube.com/watch?v=XtdkIlAhiWA
Daher nun besser in fränkisch…
Ich freue mich, dass man in dieser Kategorie an einen Loddar Matthäus gedacht hat, bin ich doch wahrhaftig ein Symbol für die Ehe! Bundesligatippsport und Ehe, das macht zusammen erst recht Spaß und deswegen bin ich immer auf der Suche nach neuen Ehepartnerinnen, mit denen ich mich austauschen kann!
Daher freue ich mich den Preis für das Ehepaar mit den meisten gemeinsamen Punkten am 20.Spieltag zu vergeben, und die Kandidaten sind:

Meinersen : Jens und Daniela Neumann
Emsland: Hermann und Kerstin Krüssel
Hannover: Nicole und Kai Freynhagen

Der Preis für die beste Ehepaarleistung des 20.Spieltages geht an….. Jens und Daniele Neumann aus Meinersen, die mit 21 Punkten ihre beiden Konkurrenten ordentlich hinter sich gelassen haben!
Glückwunsch!!!!

Das war sie die Preisverteilung! Schöner Traum….was ist das für ein Geräusch?? Meine Chance! Nun kann ich beweisen, dass ich auch nachts Verantwortung übernehmen kann!
Ich springe aus dem Bett, schnappe mir meinen Sohn und halte  ihn über den Eimer, den ich meiner Frau aus den Armen gerissen habe….wieso hat Nicole den Eimer gehabt, und wieso schaut mich mein Sohn völlig verschlafen und vorwurfsvoll an?  Tja, da habe ich wohl in der Hektik verwechselt, dass mein Ehepartner nun scheinbar der Grund für das erneute Erwachen war. Hätte ich mal den Eimer bei Ihr gelassen……so gehe ich mal erneut nach Bettwäsche schauen!



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü